+++ ANZEIGE +++
Qua Arbeit
+++ ANZEIGE +++
+++ ANZEIGE +++
Kosakenwinter
+++ ANZEIGE +++
 

Dr. Dieter Kienitz Unternehmenskommunikation
Wanderung durch die Bondenschiften

Meldorf/Hademarschen – Der Verein für Dithmarscher Landeskunde lädt zu einer geführten Wanderung durch die Bondenschiften bei Hademarschen ein. Treffpunkt am Sonnabend, 14. April, um 14.30 Uhr ist die Gemeinde Beldorf, „Beldorfer Mühle“ (hinter der Bahn rechts). Von dort fahren die Teilnehmer mit Fahrgemeinschaften zum Start der Wanderung.
Auf der etwa vier Kilometer langen Strecke geht es auf zum Teil holperigen und bei Nässe auch matschigen Waldwegen durch das Bauerngehölz, das heute weitestgehend mit Nadelholz aufgepflanzt ist. Zu sehen gibt es stein- und bronzezeitliche Grabhügel, darunter ein 210 m langes „Hünenbett“ ohne Kammer und Steineinfassung, das zu den ältesten überhaupt zählt. Außerdem werden die Überreste historischer Torfmeiler besichtigt. Anschließend gibt es Kaffee in der „Beldorfer Mühle“.
Die Veranstaltung ist kostenfrei und steht allen Interessierten offen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.



Quelle: Verein für Dithmarscher Landeskunde
Veröffentlichungstermin: 06. April 2018
 
zurück


Gezeitenkalender


Offener Kanal Westküste

Google



Aktienkurse und Indizes

Aktienkurse & Indizes
powered by GOYAX

Angaben ohne Gewähr!
 

Impressum I Allgemeine Geschäftsbedingungen I Werbung
* Bei den meisten Texten in diesem Portal handelt es sich um Pressemitteilungen. Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir daher keine Gewähr.