+++ ANZEIGE +++
Qua Arbeit
+++ ANZEIGE +++
+++ ANZEIGE +++
Kosakenwinter
+++ ANZEIGE +++
 

Dr. Dieter Kienitz Unternehmenskommunikation
Ladestation für E-Mobile beim Deich- und Hauptsielverband
Bei Planungen des Neubaus in Hemmingstedt berücksichtigt

Hemmingstedt – Die Zukunft gehört Fahrzeugen, die nicht unbedingt mit Benzin betrieben werden müssen. Das hat auch der Deich- und Hauptsielverband Dithmarschen (DHSV) erkannt und beim Neubau des Verwaltungsgebäudes in Hemmingstedt gleich die Errichtung einer Ladestation eingeplant. Mit der Befüllung eines Fahrzeugs von Dithmarschen Tourismus ist die „Tankstelle“ für Elektrofahrzeuge jetzt seiner Bestimmung übergeben worden.

„Wir sehen das als einen besonderen Service für unsere Partner und Besucher. Immerhin gibt es beim Dachverband und bei den Ministerien, aber auch schon bei kommunalen Einrichtungen vor Ort etliche E-Mobile, die ihre Fahrzeuge bei uns aufladen können“, berichtet DHSV-Geschäftsführer Matthias Reimers. Besucher aus Rendsburg oder Kiel könnten also ihre Fahrzeuge während der Besprechungen in Hemmingstedt anschließen und hätten so gleich genug Energie für die Rückfahrt.

Entstanden war die Idee für die Errichtung einer Ladestation bei den Planungen für das neue Verwaltungsgebäude, das im vergangenen Jahr fertiggestellt und eingeweiht worden war. Dabei wurde nicht nur auf eine hohe Energieeffizienz beim Gebäude geachtet, sondern auch das Umfeld im Blick behalten. Das beinhaltet auch die geplante Anschaffung eines eigenen E-Mobils im Austausch mit einem herkömmlichen Benziner.


DHSV-Geschäftsführer Matthias Reimers (links) und der Geschäftsführer von Dithmarschen Tourismus, Christian Mende, mit dem ersten Fahrzeug, das an der Ladestation angeschlossen wurde. (Foto: DHSV/Kienitz)



Quelle: DHSV Dithmarschen
Veröffentlichungstermin: 07. September 2016
 
zurück


Gezeitenkalender


Offener Kanal Westküste

Google



Aktienkurse und Indizes

Aktienkurse & Indizes
powered by GOYAX

Angaben ohne Gewähr!
 

Impressum I Allgemeine Geschäftsbedingungen I Werbung
* Bei den meisten Texten in diesem Portal handelt es sich um Pressemitteilungen. Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir daher keine Gewähr.