+++ ANZEIGE +++
Qua Arbeit
+++ ANZEIGE +++
+++ ANZEIGE +++
Kosakenwinter
+++ ANZEIGE +++
 

Dr. Dieter Kienitz Unternehmenskommunikation
Schlaganfall – jede Minute zählt
Informationsveranstaltung im Heider Bildungszentrum für Berufe im Gesundheitswesen

Heide - Allein in Deutschland erleiden pro Jahr mehr als 250 000 Menschen einen Schlaganfall. Angesichts der immer älter werdenden Bevölkerung wird diese Zahl weiter zunehmen. Zugleich ist der Schlaganfall die dritthäufigste Todesursache und der häufigste Grund für Behinderungen im Erwachsenenalter. Welche Vorsorgemaßnahmen sind möglich und was ist im Ernstfall zu beachten? Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt einer Veranstaltung am Dienstag, 10. Mai, im Bildungszentrum für Berufe im Gesundheitswesen am Westküstenklinikum Heide, Esmarchstraße 50. Der Informationsnachmittag beginnt um 16 Uhr und richtet sich an die interessierte Bevölkerung. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Im ersten Vortrag widmet sich Roland Zybur, Oberarzt der Klinik für Neurologie am WKK Heide, Fragen der Vorbeugung und der Früherkennung. Außerdem erläutert er, was die Fachärzte in den ersten Stunden leisten können, um die Folgen des Schlaganfalls abzumildern. Dabei wird deutlich: Jede Minute zählt! Danach befasst sich Prof. Dr. Johann Hagenah, Chefarzt der Klinik für Neurologie am WKK Heide, mit der Situation der Angehörigen. In diesem Zusammenhang geht er unter anderem auf Entscheidungsfragen ein, die „schlagartig“ beantwortet werden müssen. Und es geht auch um schwierige Themen wie zum Beispiel Patientenverfügungen und Palliativmedizin.


Quelle: BBG
Veröffentlichungstermin: 29. April 2016
 
zurück


Gezeitenkalender


Offener Kanal Westküste

Google



Aktienkurse und Indizes

Aktienkurse & Indizes
powered by GOYAX

Angaben ohne Gewähr!
 

Impressum I Allgemeine Geschäftsbedingungen I Werbung
* Bei den meisten Texten in diesem Portal handelt es sich um Pressemitteilungen. Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir daher keine Gewähr.