+++ ANZEIGE +++
Qua Arbeit
+++ ANZEIGE +++
+++ ANZEIGE +++
Kosakenwinter
+++ ANZEIGE +++
 

Dr. Dieter Kienitz Unternehmenskommunikation
REHA-HAUS Buchholz mit dem Deutschen Mittelstandspreis 2015 ausgezeichnet
Begehrter Wirtschaftspreis der Oskar-Patzelt-Stiftung / Fischer: „Bestätigung für das ganze Team"

Buchholz/Düsseldorf – Das REHA-HAUS Buchholz ist in Düsseldorf mit dem „Großen Preis des Mittelstands“ ausgezeichnet worden. Damit erhielt das Heim für Menschen mit schweren Schädel-Hirn-Verletzungen einen der bundesweit begehrtesten Wirtschaftspreise. „Wir freuen uns außerordentlich über die hochrangige Auszeichnung. Er ist eine Bestätigung für unser ganzes Team und zeigt, dass sich unternehmerische Arbeit und soziales Engagement keineswegs ausschließen“, freut sich Ernst Fischer (Foto), der gemeinsam mit seinem Sohn Thomas die Geschäfte des Heimes führt.

In der Begründung stellt die Jury der Oskar-Patzelt-Stiftung vor allem das Alleinstellungsmerkmal des Spezialheimes heraus und würdigt den Einsatz von hoch qualifizierten und motivierten Mitarbeitern im ländlichen Raum. Zudem fanden sowohl das Konzept der Betreuung mit einer ungewöhnlich hohen Therapiedichte, als auch die wirtschaftliche und soziale Ausrichtung des Unternehmens den Beifall der Juroren.

Verliehen wurde die Auszeichnung an die besten Mittelständler aus Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Schleswig-Holstein. Das REHA-HAUS ist damit einer der beiden Preisträger aus dem Bereich Hamburg/Schleswig-Holstein. Bereits im Jahr 2014 war das Heim als Finalist ausgezeichnet worden; diesmal gelang mit dem Mittelstandspreis der „große Wurf“. Grundsätzlich werden die Preise nach fünf Kriterien vergeben: Gesamtentwicklung des Unternehmens, Arbeitsplätze, Innovation, regionales Engagement und Service. In allen Bereichen erhielt die Buchholzer Einrichtung erneut sehr gute Noten.

Bundesweit waren diesmal mehr als 5000 kleine und mittlere Unternehmen sowie Banken und Kommunen für den Jubiläums-Wettbewerb nominiert worden. Das sei neuer Rekord in der 21-jährigen Geschichte des Wettbewerbs, hieß es von Seiten der Leipziger Oskar-Patzelt-Stiftung. Kein anderer Wirtschaftswettbewerb in Deutschland erreiche eine solch große Resonanz wie der seit 1994 ausgelobte Wettbewerb.

Weitere Infos im Internet: www.mittelstandspreis.com, www.rehahaus-buchholz.de.


Zusatzinfos
Das REHA-HAUS Buchholz zählt zu den wenigen Einrichtungen in Norddeutschland, die Menschen mit schweren Schädel-Hirnverletzungen adäquat versorgen können. Dabei ist neben der Unterbringung der rehabilitative Aspekt von großer Bedeutung. Ziel des multiprofessionellen Teams ist es, durch therapeutische Maßnahmen die Bewohner so weit wie möglich zu mobilisieren und zu motivieren. Das REHA-Haus liegt in Buchholz in der Nähe des Luftkurortes Burg unweit des Nord-Ostsee-Kanals. Zur Einrichtung gehören drei modern und behindertengerecht ausgestattete Wohnhäuser sowie ein Funktionshaus mit Therapieräumen.



Quelle: REHA-HAUS Buchholz
Veröffentlichungstermin: 16. September 2015
 
zurück


Gezeitenkalender


Offener Kanal Westküste

Google



Aktienkurse und Indizes

Aktienkurse & Indizes
powered by GOYAX

Angaben ohne Gewähr!
 

Impressum I Allgemeine Geschäftsbedingungen I Werbung
* Bei den meisten Texten in diesem Portal handelt es sich um Pressemitteilungen. Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir daher keine Gewähr.