+++ ANZEIGE +++
Qua Arbeit
+++ ANZEIGE +++
+++ ANZEIGE +++
Kosakenwinter
+++ ANZEIGE +++
 

Dr. Dieter Kienitz Unternehmenskommunikation
Deich- und Hauptsielverband Dithmarschen lädt zur Besichtigung des Verwaltungsgebäudes ein

Hemmingstedt - Der Deich- und Hauptsielverband gibt allen interessierten Dithmarschern am Sonnabend, 12. September, von 12 bis 16 Uhr die Gelegenheit, die neuen Räumlichkeiten des Verwaltungsgebäudes in der Meldorfer Straße 17 in Hemmingstedt zu besichtigen. In den neuen Räumen stehen die Mitarbeiter des Verbandes bereit, um Fragen zu beantworten und Anregungen entgegen zu nehmen. Außerdem werden Infotafeln aufgestellt und Präsentationen auf den Bildschirmen gezeigt. Vor dem Gebäude ist für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt; Getränke und Fleisch von der „Grillstation“ werden zum Selbstkostenpreis abgegeben.

Nach einjährigen Um- und Neubauarbeiten ist der Deich- und Hauptsielverband Dithmarschen (DHSV) zurück in den angestammten Räumen an der B5 in Hemmingstedt. Statt eines kompletten Neubaus wurde das Gebäude aus den 1960-er Jahren komplett entkernt und mit einem großzügigen Anbau versehen. Für die Mitarbeiter und ehrenamtlichen Vorstände sowie für das Bündnis für Naturschutz in Dithmarschen stehen jetzt etwa 30 Räume auf rund 950 Quadratmetern zur Verfügung. Die Kosten für das gesamte Projekt liegen bei 1,7 Millionen Euro.

Quelle: DHSV Dithmarschen
Veröffentlichungstermin: 02. September 2015
 
zurück


Gezeitenkalender


Offener Kanal Westküste

Google



Aktienkurse und Indizes

Aktienkurse & Indizes
powered by GOYAX

Angaben ohne Gewähr!
 

Impressum I Allgemeine Geschäftsbedingungen I Werbung
* Bei den meisten Texten in diesem Portal handelt es sich um Pressemitteilungen. Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir daher keine Gewähr.